Eltern/Kind-Angebote

 

Waldabenteuer

Eine Vater/Kind-Aktion für Kinder ab 4 Jahren

 

Das Waldgebiet am Waldhügel bietet so viele Möglichkeiten Abenteuer zu erleben. Die Erlebnispädagogin Marita Kraken geht mit Kindern und ihren Vätern durch die Wildnis und gibt den Teams verschiedene Aufgaben, z.B. über Schluchten zu balancieren, verlorene Schätze zu suchen oder „wilde“ Tiere zu erforschen. Die Väter erhalten viele tolle Ideen, was man mit Kindern in ihrem Naherholungsraum alles machen kann.

            Termin:          Freitag, 21.April 2023

            Zeit:               15.00 Uhr – 17.15 Uhr

           Leitung:          Marita Kraken

           Kosten:           5,00 € pro Paar

 

Treffpunkt ist am Ev. Familienzentrum Jakobi, Mittelstr. 105

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Paare begrenzt.

Anmeldungen sind erforderlich.


 

Exkursion in den Steinbruch Breckweg

Für Eltern und Kinder ab 5 Jahren

Unter fachkundiger Führung gegeben wir uns in den Steinbruch der Firma Breckweg. Dort können Eltern und Kinder ein fossiles Ökosystem und dessen versteinerte Überreste kennenlernen. Von großen Räubern über kleine Fische bis zu Korallen und Ammoniten reichen Fossilfunde aus der Kreidezeit. Im Steinbruch Breckweg kommen vor allem versteinerte Muscheln vor.

Selbstverständlich wird nicht nur Theorie geboten. Eltern und Kinder können sich selber mit Hammer und Meißel auf die Suche nach versteinerten Zeugen der Urzeit begeben. Alle Fundstücke können direkt vor Ort bestimmt werden, so dass es ratsam ist, Papier, Stift und evtl. kleine Behälter bereitzuhalten.

Termin:          Sonntag, 23.April 2023

Zeit:               10.00 Uhr – 13.00 Uhr

Ort:                Breckweg, Neuenkirchener Str. 400

Kosten:          8,00 € pro Person

Familientarif: 24,00 € (2 Erw. + 2 oder mehrere eigene Kinder)

 

Mizubringen ist: Wetterfeste Kleidung, Gummistiefel oder festes Schuhwerk, Eimer für Steine, Hammer, Meißel, Fahrradhelm/Bauhelm, evtl. Schutz- oder Sonnenbrille, kleines Picknick

Treffpunkt: Breckweg, Neuenkirchener Str. 400, rechts an der Firma sind Parkplätze. Bei schlechtem Wetter werden alle Teilnehmer kurzfristig informiert.

Die Begehung erfolgt auf eigene Verantwortung. Den Anweisungen der Begleiter ist Folge zu leisten